Der Montag

Morgenstreich

Beginn

Die Basler Fasnacht beginnt am Montag nach AschermittwochInfoAschermittwochDer 1. Tag der 40tägigen Fastenzeit. mit dem Morgenstreich morgens um 4 Uhr. Punkt 4 Uhr werden die Lichter der Innenstadt gelöscht und tausende Trommler und Pfeifer beginnen mit der Intonation des gleichnamigen Marschmusikstücks „Morgestraich“.
mehr

Nachmittag – Der Cortège

Der grosse Umzug

Am Montagnachmittag findet der grosse Umzug oder CortègeInfoCortègeDer grosse Umzug am Montag- und Mittwochnachmittag. statt. Der Cortège wird vom FasnachtscomitéInfoFasnachtscomitéGremium das den Umzug (Cortège) organisiert. durchgeführt. Nun sind neben den CliquenInfoCliqueGrössere Gruppierung die trommelt und pfeift. auch die GuggenmusikenInfoGuggenmusikBlasmusik die mit Schlag-, Rhythmus- und Blechblasinstrumenten Musikstücke spielt. dabei, aber auch andere Gruppierungen wie ChaisenInfoChaiseOffene Pferdekutsche mit Kutscher und vornehm maskierten Damen., WagenInfoWagenVon einem Gefährt gezogener Anhänger von dem aus Maskierte allerlei Zeug verteilen und Konfetti werfen. und EinzelmaskenInfoEinzelmaskeKostümierte Person die alleine unterwegs ist..
mehr

Abend

Kreuz und quer durch die Gassen

Nach dem grossen Umzug (CortègeInfoCortègeDer grosse Umzug am Montag- und Mittwochnachmittag.) ziehen sich die Formationen zum Abendessen zurück. Danach marschieren die CliquenInfoCliqueGrössere Gruppierung die trommelt und pfeift. und GuggenmusikenInfoGuggenmusikBlasmusik die mit Schlag-, Rhythmus- und Blechblasinstrumenten Musikstücke spielt. aber auch andere Gruppierungen sowie EinzelmaskenInfoEinzelmaskeKostümierte Person die alleine unterwegs ist. kreuz und quer durch die Strassen und Gässchen der Stadt.
mehr